Kleine Erfolgsgeschichte

Auch kleine Erfolgsgeschichten können für das betroffene Tier etwas grossartiges sein. So auch der liebe und sehr verschmuste Rüde „Pee Mai“ (neues Jahr) den wir Anfang dieses Jahres mit eingewachsenem Halsband und tiefer Wunde auf der Strasse fanden. Hier der Bericht: http://hundehilfeblog.912.site-bank.de/wordpress/?p=4474
Dank unserer Pflegestelle und dem unermüdlichen Einsatz der Tierschützerin „Pa“ ist die Wunde am Hals so gut wie verheilt. Für Pee Mai hat das neue Jahr eine glückliche Wende und ein neues zufriedenes Leben gebracht. Jetzt fühlt er sich in der Gruppe der anderen Pflegehunde sichtlich wohl.
IMG_1117 (Large)IMG_1115 (Large) IMG_1114 (Large)